Was kostet eine Bestattung?

Verschaffen Sie sich hier einen Kostenüberblick über die verschiedenen Bestattungsarten. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Die hier aufgeführten Angebote sind Festpreise inkl. MwSt., beinhalten Fremdleistungen wie z.B. Einäscherungsgebühren im Krematorium und sind gültig für ganz Hamburg und Umgebung. Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 040 - 729 79 336 oder senden Sie uns eine Nachricht.

Sollten Sie sich bereits für eines unserer Angebote entschieden haben, teilen Sie uns dieses bitte bei Ihrer Fallmeldung telefonisch mit.

Feuerbestattung mit Begleitung der Beisetzung zzgl. der Kosten Ihres Wunschfriedhofes
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zum Friedhof
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Kremationsurne
  • Beisetzung der Urne
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

1.825 EUR inkl. MwSt.

Feuerbestattung mit vorheriger Trauerfeier
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zum Friedhof
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Beisetzung der Urne
  • Vorbereitung und Leitung der Trauerfeier
  • Dekoration zur Trauerfeier
  • Kremationsurne
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.255 EUR inkl. MwSt.

Erdbestattung anonym zzgl. der Kosten Ihres Wunschfriedhofes
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in die Verstorbenenhalle
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Einfacher Kiefernholzsarg
  • 6 Sargträger
  • Vorbereitung und Leitung der Trauerfeier
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

1.775 EUR inkl. MwSt.

Erdbestattung mit Begleitung der Beisetzung zzgl. der Kosten Ihres Wunschfriedhofes
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in die Verstorbenenhalle
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Einfacher Kiefernholzsarg
  • 6 Sargträger
  • Mitarbeiter zur Beisetzung
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

1.860 EUR inkl. MwSt.

Erbestattung mit Trauerfeier zzgl. der Kosten Ihres Wunschfriedhofes
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in die Verstorbenenhalle
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Einfacher Kiefernholzsarg
  • 6 Sargträger
  • Vorbereitung und Leitung der Trauerfeier
  • Mitarbeiter zur Beisetzung
  • Dekoration zur Trauerfeier
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.290 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung anonym inkl. der Kosten der Seerederei Ostsee
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zur Reederei
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Seeurne
  • Kosten der Seerederei für eine anonyme Seebestattung
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.230 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung anonym inkl. der Kosten der Seerederei Nordsee
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zur Reederei
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Seeurne
  • Kosten der Seerederei für eine anonyme Seebestattung
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.290 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung mit Begleitung inkl. der Kosten der Seerederei Nordsee
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zur Reederei
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Seeurne
  • Kosten der Seerederei für eine begleitete Seebestattung in der Nordsee
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.900 EUR inkl. MwSt.

Seebestattung mit Begleitung inkl. der Kosten der Seerederei Ostsee
  • Einbetten in den Sarg
  • Überführung vom Sterbeort in das Krematorium
  • Beurkundung des Sterbefalls
  • Erledigen der Formalitäten
  • Kiefernholzsarg zur Kremation
  • Transport der Urne zur Reederei
  • Einäscherungsgebühr inkl. Amtsarzt
  • Seeurne
  • Kosten der Seerederei für eine begleitete Seebestattung in der Ostsee
  • Abmeldung der Rente und der Betriebsrente
  • Abmeldung aller Versicherungen
  • Beantragung der 3-Monats-Rente
  • Beantragung der Witwenrente

2.700 EUR inkl. MwSt.

Falls ein Sterbefall in einem Krankenhaus eintritt, berechnet das Krankenhaus eine Gebühr für die Leichenhalle. Im Normalfall liegen die Kosten bei 55 Euro. Bei einem Sterbefall zu Hause oder zum Beispiel in einem Pflegeheim, wird möglicherweise eine Arztgebühr für die Ausstellung der Todesbescheinigung berechnet. Die Gebühren liegen in diesem Fall bei ca. 70 Euro.

Erforderliche Behördengänge

Gerne erledigen wir für Sie auf Wunsch folgende Behördengänge:

  • Besorgung der Sterbeurkunden beim Standesamt
  • Abmeldung bei der Meldebehörde
  • Abmeldung bei der Krankenkasse
  • Abmeldung bei der Rentenstelle, ggf. Beantragung der Witwenrentenvorschusszahlung

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Personalausweis oder Pass der/des Verstorbenen
  • alle vom Arzt ausgestellten Totenscheine
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • letzter Rentenbescheid, Rentennummer, Betriebsrentennummer, VBL oder Pensionsnummer
  • bei ledigen Verstorbenen: Geburtsurkunde
  • bei verheiratenen Verstorbenen: Stammbuch oder Heirats- & Geburtsurkunde
  • bei verwitweten Verstorbenen: Stammbuch mit Sterbeeintrag des Ehegatten oder Heirats- und Sterbeurkunde des Ehegatten
  • bei geschiedenen Verstorbenen: Stammbuch oder Heirats- und Geburtsurkunde sowie ein rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • ggt. die Grabkarte (wenn bereits eine Grabstelle vorhanden ist)

"Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon."
Jean de la Fintaine